Location

MVG-Museum, Ständlerstraße 20, 81549 München

FÜR MÜNCHNER: 

  • Tram 17 (Endstation Schwanseestraße = 14min ab Sendlinger Tor) + 350m zu Fuß
  • Bus 139, 144, 145 (Ständlerstraße)
  • U2 (Giesiger Bahnhof) – ab hier: alle 10 Min. kostenloser Shuttle zum Festivalgelände (= 7 Min. Fahrzeit)

FÜR EXTERNE AB HAUPTBAHNHOF:

  • U2 Richtung “Messestadt Ost” nehmen
  • 6 Stationen (= 8 Minuten!) bis Station “Giesinger Bahnhof”
  • ab hier: alle 10 Min. kostenloser Shuttle zum Festivalgelände (= 7 Min. Fahrzeit!)

FESTIVAL-ÖFFNUNGSZEITEN:

  • Freitag, 14.02.2014: 16.00-23.00 Uhr
  • Samstag, 15.02.2014: 14.00-22.00 Uhr
  • Sonntag, 16.02.2014: 13.00-19.00 Uhr

Das MVG-Museum ist ein Fabrikgebäude, in dem 1918 ein sogenanntes Kriegsmetallwerk untergebracht war. Später wurde eine Trambahn-Hauptwerkstätte daraus, in der die „Elektrischen“ gewartet und repariert wurde. Der Industriebau steht heute unter Denkmalschutz.

Durch die zwei Gleise im Werk können die antiken Fahrzeuge jederzeit an das Trambahnnetz der Stadt angeschlossen werden. Die Exponate, zwischen denen sich die Stände der Teilnehmer befinden, sind teilweise begehbar.
Das Münchner Whisky- und Barfestival ist ein Highlight des kulturellen Angebots, auf das die Stand München in dieser Location Wert legt:

130 Jahre ÖPN-Technik und edelste Spirituosen, jede mit einer eigenen Historie, sind eine ideale Kombination: denn wer kann das schon bieten: einen uralten Single Malt in einer uralten Trambahn sitzend zu geniessen?

WEBSEITE DES MUSEUMS findet Ihr hier.

 

 

 

 

Karte in groß

  • Festival
  • Presse
  • Kontakt