Ausblick FINEST SPIRITS 2014

Liebe Fans, Freunde und Besucher!

Die FINEST SPIRITS, letztes Jahr Treffpunkt für 8.300 Liebhaber edler Brände, entwickelt sich dynamisch weiter: Deutlich über 200 verschiedene Edelspirituosen, die von erstmals mehr als 100 Ausstellern präsentiert werden, warten Mitte Februar im MVG Museum auf Euren Besuch. Das Festival ist dieses Jahr erstmals auf der ganzen Ausstellungsfläche – immerhin fast 5.000 Quardratmeter – belegt.

Zum ersten Mal präsentieren wir Euch dieses Jahr fünf (statt bisher vier) Premium Partner: Chivas Regal (der berühmte Blended Whisky), Glen Grant (einer der erfolgreichsten Single Malts weltweit), Laphroaig (der Klassiker von der Insel Islay), Bulleit (steht für die Renaissance guter Bourbons) und mit A. Caminneci einen jungen, stark wachsende Importeur schottischer Spezialitäten (den viele von Euch seit Jahren von der FS kennen…). Heisst  für Euch: Am Eingang gibt es dieses Jahr 5 statt 4 Verkostungscoupons.

Was man aus guten Spirits machen kann, zeigt der Boom der klassischen Cocktail- und Bar-Kultur. Immer mehr Menschen holen sich diese Kultur in’s heimische Wohnzimmer: Die Bar daheim erfährt eine ungeahnte Renaissance, die nichts mehr zu tun hat mit der Nut und Feder gebretterten Kellerbar der 60er und 70er.

Das Festival steht daher unter dem Motto „Home Bar Essentials“. Viele Stände präsentieren ihre Produkte im Kontext der Cocktail-Kultur. An unserer eigenen “FINEST SPIRITS HomeBar” zeigt Euch Richi aus der Münchner PunkRock Bar “Wasserwerk” erstmals am Beispiel des ehrwürdigen Gin Tonic, wie aus dem vermeintlich so bekannten Drink ein Meisterwerk für die eigenen Freunde wird.

Die Barschule München demonstriert, wie – und womit – man auch daheim gute Cocktails mixen kann. Und Cocktailian stellt passend dazu eine neue Serie von Utensilien für die Home Bar vor, die auf dem Festival erstmals vorgestellt wird.

Zusammen mit dem Dallmayr Tabacladen – die “Kult” gewordene Cigar Lounge gibt’s natürlich wieder – präsentieren wir Euch in einer Sonderauflage dieser Zigarre hier eine eigene Festival-Zigarre aus der Dominikanischen Republik. Rauchdauer: Ca. 1 Stunde… => einplanen!!!

Mit den Jungs von Acoustic Revolution ist erneut unsere Festival-Band am Start, die an diesen beiden Tagen Folk (und Schotten- ;-) Rock in die Hallen trägt.

Nur eine Woche später findet die Braukunst Live! statt, das Schwester-Festival zum Thema Bier mit nochmals wesentlich mehr Craft Breweries aus Bayern, Europa und den USA – auch diese Veranstaltung wächst kräftig und ist längst Pflicht-Termin der deutschsprachigen Szene.

Es stehen also im Februar ein paar sensorisch ausgesprochen intensive und genussreiche Tage an….

In diesem Sinne:

Cheers, Prost und Slainthe Math!

 

 

 

 

 

 

Ihr und Euer
Frank-Michael Böer
Veranstalter FINEST SPIRITS Festival + Braukunst Live! Festival

 

FESTIVAL-ÖFFNUNGSZEITEN:

  • Freitag, 14.02.2014: 16.00-23.00 Uhr
  • Samstag, 15.02.2014: 14.00-22.00 Uhr
  • Sonntag, 16.02.2014: 13.00-19.00 Uhr

HINKOMMEN FÜR MÜNCHNER:

  • Tram 17 (Endstation Schwanseestraße = 14min ab Sendlinger Tor) + 350m zu Fuß
  • Bus 139, 144, 145 (Ständlerstraße)
  • U2 (Giesiger Bahnhof) – ab hier: alle 10 Min. kostenloser Shuttle zum Festivalgelände (= 7 Min.)

FÜR EXTERNE AB HAUPTBAHNHOF:

  • U2 Richtung “Messestadt Ost” nehmen
  • 6 Stationen (= 8 Minuten!) bis Station “Giesinger Bahnhof”
  • ab hier: alle 10 Min. kostenloser Shuttle zum Festivalgelände (= 7 Min. Fahrzeit)