02.09.2016

Laphroaig 30yo besticht durch höchste Qualität!

Seine Heimat ist die schroffe und weite Landschaft Schottlands. Sein Geschmack spiegelt die jahrhundertealte Whisky-Tradition der Laphroaig-Destillerie wider, die Anfang des 19. Jahrhunderts auf der Insel Islay begann. Mit dem Laphroaig 30yo bringt Beam Suntory im September eine Abfüllung von höchster Qualität auf den Markt.

Komplexe Zusammensetzung sorgt für einen unverkennbaren Geschmack.

30 Jahre – so lange hat der neue Laphroaig in Bourbon-Fässern aus Weißeichen-Holz gereift.

Das Ergebnis ist ein ausbalancierter und außergewöhnlich weicher Geschmack.

Ein Zusammenspiel von Mandarinen und Mango rundet das Aroma gerösteter Mandeln

und Kokosnuss ab. Torf-Öle, die nach Zedern, Wintergrün und rauchigem Salbei duften,

verleihen dem edlen Single Malt Whisky einen unverkennbaren und charakteristischen

Geschmack. Im Abgang ist er lang und komplex – mit einem Hauch von Steinobst und

grünem, handgerollten Tabak. „Der Laphroaig 30yo veredelt besondere

Genussmomente und ist eine wahre Rarität. Denn eine Reifezeit von 30 Jahren ist

selten“, sagt Master Distiller John Campbell. „Das macht diesen Single Malt zu einem

sehr exklusiven Whisky.“


Basis ist ein über 200 Jahre altes Rezept -

Die beiden Brüder Alexander und Donald Johnston haben 1800 das Rezept für den

ersten Laphroaig entwickelt – einen besonders reichhaltigen Single Malt. Bis heute

zeichnen sich die Whiskys von Laphroaig durch ihren unverkennbaren rauchig-torfigen

Geschmack aus. Noch immer werden sie nach alter Tradition hergestellt. Dabei wird

Gerstenmalz über Torffeuer getrocknet. Der Rauch des geruchsintensiven Torfs von der

Insel Islay verleiht dem Laphroaig sein reiches und einzigartiges Aroma.


Der Laphroaig 30yo hat 53,5 Vol. % und ist ab September in deutschen Fachgeschäften

sowie online als limitierte Edition erhältlich.

Alkoholgehalt: 53,5 Vol. %



Gebinde: 0,7 l



Farbe: Helles Gold



Aroma: Ein Zusammenspiel von Mandarinen und Mango rundet

das Aroma gerösteter Mandeln und Kokosnuss ab. Torf-

Öle, die nach Zedern, Wintergrün und rauchigem Salbei

duften, verleihen dem edlen Whisky einen unverkennbaren

und für ihn charakteristischen Geschmack. Ein Tropfen

Wasser setzt einen Anklang von Honig und Aprikose frei.



Geschmack: Hervorragend ölig, das Aroma von Orangenschalen,

Vanille und Koriander verschmilzt mit dem von wildem

Ginseng und Zigarre.



Abgang: Lang und komplex im Abgang, mit dem Anklang von

Steinobst und grünem, handgerollten Tabak.



Trinkempfehlung: Pur, eventuell mit einem Tropfen Wasser genießen.



Über Beam Suntory Deutschland:


Die Beam Suntory Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Gesellschaften für Marketing und

Vertrieb von Premiumspirituosen auf dem deutschen Markt. Zum Markenportfolio gehören neben Jim Beam

Bourbon, in Deutschland der Nr. 1* Whisk(e)y und eine der Top-10-Spirituosenmarken, internationale

Whisk(e)ymarken wie Jim Beam Double Oak, Jim Beam Signature Craft, Jim Beam Black, red STAG by Jim Beam,

Jim Beam Honey, Jim Beam Devil’s Cut, Maker’s Mark, Jim Beam Rye, Knob Creek Rye, Laphroaig, The Ardmore,

Bowmore, Auchentoshan, Glen Garioch, Highland Park, The Macallan, The Glenrothes, Teacher’s, The Famous

Grouse, Kilbeggan, Connemara, The Yamazaki, The Hakushu und Hibiki. Desweiteren umfasst das Portfolio

bekannte Marken wie Courvoisier Cognac, Sourz, Brugal Rum, Sauza Tequila, Midori Liqueur und Bols Liqueurs.


Beam Suntory Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Suntory Inc.

Die Internetadresse lautet www.beamsuntory.de.



*Quelle: The Nielsen Company, Absatz LEH + DM, MAT Mai 2016



Über Beam Suntory Inc.:


"Crafting the Spirits that Stir the World" – Beam Suntory ist das weltweit drittgrößte Premiumspirituosen - Unternehmen mit weltweit bekannten Marken.

Beam Suntory entstand 2014 durch die Zusammenlegung des führenden Bourbon-Herstellers Beam und des

japanischen Whisky-Pioniers Suntory. Das neue Unternehmen ist geprägt durch eine jahrhundertelange Tradition,

Leidenschaft für Qualität, Innovationsgeist und eine Kultur des unternehmerischen Denkens. Mit Hauptsitz in

Deerfield, Illinois/USA ist Beam Suntory Inc. eine Tochtergesellschaft der japanischen Suntory Holdings Limited.

Weitere Informationen zu Beam Suntory, seinen Marken und seinem Bekenntnis zur sozialen Verantwortung finden

Sie unter www.beamsuntory.com und www.drinksmart.com.